Rhein-Neckar Rhythm & Brass 

(Foto Rhein-Neckar Rhythm & Brass)wurde Anfang 1993 von Karl-Heinz Schäfer zunächst als Big Band der Musikschule Weinheim gegründet und gab nach einem halben Jahr intensiver Probearbeit ihr erfolgreiches Debut auf dem Weinheimer Marktplatz. Bald folgten weitere Engagements. 1994 wurde die  die erste CD unter dem Namen "Die Big-Band der Musikschule Weinheim" produziert.

Nach der CD "Brasserie" im Jahr 2000 und der CD-Produktion´╗┐ mit Peter Herbolzheimer 2002 (und Barbara Dennerlein als Gast bei zwei Titeln) spielte Rhein-Neckar Rhythm & Brass 2012 ihr neuestes Album "Third Step" ein.

Anspruchsvolle Big-Band Workshops mit Peter Herbolzheimer, zu der die Band und besonders Karl-Heinz Schäfer eine freundschaftliche Beziehung hatten, oder mit dem bekannten Jazz-Posaunisten Joe Gallardo haben zur Vertiefung spielerischer Ausdruckskraft und zur Ergänzung des musikalischen Repertoires beigetragen.

Karl-Heinz Schäfer, Saxofonist und stellvertretender Musikschulleiter an der Musikschule Weinheim, profitierte beim Aufbau der Band von seiner eigenen langjährigen Erfahrung als Big Band-Musiker. Die Band besteht heute aus ambitionierten Amateur- und Berufsmusikern. Seit 2011 wird der Band-Sound durch die ausdrucksstarke Stimme der Sängerin Michelle Walker verstärkt. 

Bei regelmäßigen Konzerten in der Region und Konzertreisen im In- und Ausland – besonders in Frankreich und Schweden – haben die Musiker viele unvergessliche Auftritte erlebt. Ein stimmiges musikalisches Konzept, bestehend aus einem Mix aus Arrangements von Peter Herbolzheimer, Joe Gallardo, Herbie Hancock bis zu Bob Mintzer, zeichnet die Band stilistisch aus. Ihre Konzerte begeistern nicht nur Big-Band Fans, sondern auch Liebhaber von Latin- und Fusiontiteln.

Wir suchen eine/n Pianisten/in und eine/n Posaunisten/in!